Myself's overrated. ♥ Gratis bloggen bei
myblog.de

» Zum Glueck in die Zukunft ♥



Hallo Leute ♥

Ich weiss, ich hab' mir was vorgenommen und es wieder nicht gehalten. Mir mangelts wohl etwas an Selbstdisziplin. Jedoch hab' ich nun meinen Rechner an meinem Bett stehen, was das Ganze etwas leichter macht. Keine Rueckenschmerzen mehr.

Ehm. Thema Umzug. Ich hab' schon so oft nach Wohnungen gesucht.. mir eine angesehen, die vielversprechend aussah.. war aber nichts. Nun warte ich auf einen Anruf. Ich hab' naemlich noch eine tolle Wohnung gefunden. Vor mir hat sich eine Frau gemeldet, wird die die Wohnung nicht nehmen, kann ich sie haben. Wuenscht mir Glueck.

Seit ich aus dem Urlaub zurueck bin, gab's auch voll viel Stress mit meinen Eltern. Zeitweise hiess es, dass die mich von der Schule abmelden wollen. Ich hab' auch dann spaeter erfahren, wieso. Mehr dazu aber nachher. - Jedenfalls. Ich war voll down. Und meine Mutter schrieb mir dann noch bei facebook, ich solle mich mal erwachsen verhalten und so. Fand ich echt krass. 

Ja.. am Mittwoch habe ich mich mit NoBo getroffen. War voll toll mit ihm und so. Jedenfalls hat mich mein Nachbar gesehen. Und der hat das wohl meinen Eltern erzaehlt. Deshalb dachten die, ich wuerde denen was verheimlichen und wolle nur wegen ihm umziehen wollen. Stimmt ja aber gar nicht. Und ausserdem wohnt er ganz woanders. xD Aber nun gut.. 

Am Mittwoch Morgen hatte ich ein halbes Broetchen gegessen. Den restlichen Mittwoch ueber habe ich dann nichts mehr gegessen, weil ich irgendwie keine Zeit hatte. Und abends keine Lust. - Donnerstag hatte ich ja dann Stress mit meinen Eltern. Und da hab' ich mich den ganzen Tag ueber in meinem Zimmer eingeschlossen. Auch nichts gegessen. So schlimm war das nichts, ich hab' davon nichts gemerkt. Hatte keinen Hunger. Getrunken habe ich auch jeden Tag 1,5 Liter Volvic. - Jedenfalls habe ich dann Freitag morgen auf die Waage geschaut. Und was sah ich da? 2 Kilo weniger. Von 63 auf 61 runter. Freitag habe ich mich dann auch vollgefressen. - Samstag. 61,5 Kilo. Dafuer, dass ich echt alles in mich reingestopft habe, war ich ueberrascht. Eltern waren in Berlin. Und ich habe den ganzen Tag nichts gegessen. - Sonntag. 61 Kilo. Gezwungenerweise musste ich zu Mittag essen. Hab mir aber nicht viel drauf gemacht. Rest des Tages nichts gegessen. - Mal schauen, wie das weiter geht. Vielleicht schaffe ich es ja dieses Mal. Zwar nicht gesund, aber so nehm' ich wenigstens ab. Komische Welt. Werde nun aber jeden Tag zumindest zu Mittag essen muessen. Sollte reichen.

An Sachen fuer den Umzug.. naja.. paar Sachen fehlen noch. Wohnzimmer ist komplett, Schlafzimmer komplett.. Kueche eigentlich auch. Mir fehlen noch Toepfe und so aber das holen wir alles noch. Was noch wichtig ist, waere die Waschmaschine. Aber vielleicht kann ich eine haben, die 2 Jahre alt ist. Wenn nicht, muss ich halt eine neue kaufen.

Vorhin hab' ich'n Typ kennengelernt. Voll krass, irgendwie sind wir total auf einer Wellenlaenge. Habe auch mit ihm getelt. Bin ja mal gespannt, was daraus wird..

Ja, mit Berkan habe ich nun Stress und irgendwie befuerchte ich, dass ich ihn nun so ganz verliere. Ich kann das alles gerade nicht erklaeren und wills, ehrlich gesagt, auch gerade nicht verstehen. Trotz Allem macht mich das nun ein wenig down.

Die letzten Tage waren ja nicht toll fuer mich, im Gegenteil. Ich war irgendwie ziemlich allein. War nur einer fuer mich da so wirklich. Bin ihm dafuer auch echt dankbar. Er hat mich aufgefangen als ich am Boden lag und mir Fluegel gegeben. Oh und er ist so suess. ._. Ich hatte ein Jahr lang keinen Kontakt zu ihm. Und nun? War er der Einzige, der fuer mich da war.

Ich war von allen echt angekotzt. Hab' voll den Hass geschoben. Nunja. Zu Alex und Toast hab' ich nun wieder Kontakt. Alles wie immer. - Kann mit denen Lachen. Fertig.

Ganz kurz noch fuer Alex [ damit er auch mal von erfaehrt, haha ]: Daenemark. Urlaub war einerseits der schoenste, den ich bis jetzt hatte, andererseits aber auch der schrecklichste. Es war so scheisse, weil meine Cousine und ihr Freund andauernd miteinander rum machen mussten. Die konnten die Finger nicht voneinader lassen. War echt schrecklich. Und naja. Meine Cousine jedenfalls hat mich die ganze Woche ueber gar nicht beachtet, was ich absolut nicht toll fand. Ich hatte auch 'ne Sonnenallergie und voll den Sonnenbrand. Habe mich extrem allein gefuehlt. Naja. Was soll ich machen? Bin immer mit meinen Eltern mit und so. Weil mir ja auch klar, dass das vielleicht der letzte Urlaub ist, den wir zusammen haben. - Hm.. egal.

Ich werde nun schlafen gehen, denke ich. - Eine wundervolle Nacht und suesse Traeume wuensche ich euch.

Eure Vanue ♥

8.8.11 02:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Welcome to my little overrated world.
I hope you enjoy reading this blog. - xoxo ♥


ღ Dear diary.. ♥ ღ Guestbook ღ The Woman behind ღ Wuensche
ღ Moments like this ♥
ღ Want more?

» Personal Problems
ღ Depressionen ღ Emotionale Misshandlung ღ Destruktive Gedanken ღ Demotivation ღ Perfektionismus
» Borderline
ღ Was ist das? ღ Angehoerige Betroffener ღ Innere Achtsamkeit ღ Radikales Akzeptieren ღ Skills ღ Notfalltäschchen
ღ Finally Goodbye
Please subscribe